Golfclub Bad Kissingen

aufgrund der Corona bedingten Beschränkungen werden/müssen wir in diesem Jahr

auf die Austragung der 47. Arzte-Golfmeisterschaften und das Ausspielen der Pokale
und Vergabe von Titeln verzichten.
Allerdings  findet – ein “eingedampftes” Ärzte-Golfturnier mit dem folgenden Programm statt:
-- Freitag, 19. Juni 2020 ab ca. 11 Uhr
   “Abstands-Vierer” über 18 Löcher (je 9 Löcher Auswahldrive und Chapman)
-- Samstag, 20. Juni 2020 ab ca. 11 Uhr
   “Endlich wieder auf dem Platz”
    Einzel nach Stableford  über 18 Löcher
-- Samstag, 20. Juni 2020 ab ca. 9 Uhr
   “Einmal geht noch!”
    Einzel nach Stableford  über 18 Löcher
Dieses Turnier soll dem Zusammenhalt der Ärztegolfer und Ärztegolferinnen dienen
und Bekanntschaften erhalten.
Auf eine Vergabe von Preisen soll weitgehend verzichtet werden.
Natürlich hoffen wir bei schönem Wetter auch auf der Terrasse sitzen zu können.
Als Gebühren fällt nur das Greenfee an.
Hotelunterkünfte dürften 2020 kein Problem darstellen, da der Kissinger Sommer abgesagt wurde, und ab Juni die Hotels (mit Auflagen) wieder offen haben.

Zögern Sie bitte nicht sich bei unserer "abgespekten" Version der Ärztegolf-Meisterschaften anzumelden.

Meldungen entweder über das Online-Formular oder direkt an Dr. Wolfgang Rug unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Die üblichen Spielbedingen finden für die Ersatzveranstaltung keine Anwendung:

Informationen zu: Teilnahmeberechtigung, Meldegebühren und Anmeldung zur 47. Deutschen Ärzte-Golfmeisterschaft 19.-21.06.2020 in Bad Kissingen.

1. Es wird nach den offiziellen Golfregeln des DGV und den Platzregeln des Golf-Club Bad Kissingen e.V. gespielt. Etwa notwendig gewordene Sonderplatzregeln, die auf der Zählkarte nicht vermerkt sind, werden am Schwarzen Brett bekannt gemacht.

2. Teilnahmeberechtigt an der Deutschen Ärzte-Golfmeisterschaft sind Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Apotheker, in der medizinischen Forschung tätige Ärzte oder Studierende medizinischer Fachrichtungen.

als Senioren gelten:

  • Damen und Herren im Alter von 50 Jahren (Jahrgang 1970) und älter

3. Für die Vierer-Wettspiele bitten wir um paarweise Meldungen. Bei Einzelmeldungen werden wir um einen Partner bemüht sein.

4. Meldegebühren:
Freitag:                60 EUR
Samstag:              100 EUR *
Sonntag:               60 EUR
alle drei Tage:      190 EUR *
Teilnahme am gemeinsamen Abendessen (Samstag) für eine nicht spielende Person 40 EUR (*: Abendessen inklusive)

5. Meldeschluss ist Samstag, 13. Juni 2020.
Meldungen richten Sie bitte über Internet oder unter Benutzung des beiliegenden Vordrucks per Post oder per Fax an:
Golfclub Bad Kissingen, Kennwort Ärztegolf, Telefon: 0971 3608
Euerdorfer Str. 11, 97688 Bad Kissingen
Dort können Sie auch weitere Meldeformulare anfordern.
Bei Meldung ist eine Anzahlung von 50.- EUR pro Person zu überweisen, die auf die Meldegebühr angerechnet wird.
Konto: Golfclub Bad Kissingen, IBAN: DE24 7935 1010 0000 0354 44, BIC: BYLADEM1KIS      

6. Maßgebend für die rechtzeitige Anmeldung ist der Eingang der Anzahlung. Die maximale Teilnehmerzahl pro Tag beträgt 120, wenn mehr Meldungen bis zum Meldeschluss eingehen, haben Spieler mit niedrigem Handicap und "Stammspieler" mit langjähriger Turnierteilnahme den Vorrang.     

7. Bei Abmeldung nach Meldeschluss kann die Anzahlung nicht mehr zurück erstattet werden.   

8. Die Spielleitung erfolgt durch die Vereinigung golfspielender Ärzte in Zusammenarbeit mit dem G.C. Bad Kissingen. Die Mitglieder der Spielleitung werden am Schwarzen Brett bekannt gegeben. Die Spielleitung entscheidet über alle Regelfragen und Proteste endgültig. Proteste müssen spätestens 15 Minuten nach Beendigung des betreffenden Wettspiels eingereicht werden. Die Spielleitung behält sich Programmänderungen insbesondere bei der Gruppeneinteilung vor.       

9. Start- wie Abspielzeiten werden rechtzeitig am Schwarzen Brett bekannt gegeben oder  können telefonisch beim Golfclub Bad Kissingen 0971 / 3608 und über www.golfclubbadkissingen.de abgerufen werden.
Bei der Deutschen Ärzte-Golfmeisterschaft wird nach Vorgabe bzw. Wertungsgruppen gestartet.       

10. Pro Wettspiel kann ein/e Spieler/in immer nur einen Preis gewinnen. Weiter geht 1. Bruttopreis vor 1. Nettopreis, 1. Nettopreis vor 2. Bruttopreis. 2. Bruttopreis vor 2. Nettopreis usw.       

11. Bei gleichen Ergebnissen entscheidet das Ergebnis der letzten 9 Löcher. Falls auch dieses gleich ist, wird das Resultat der letzen 6, 3, 2, 1 Löcher gewertet. Ausnahme: bei Schlaggleichheit um den Titel des Deutschen Ärzte- bzw. des Deutschen Senioren Ärzte Golfmeisters wird ein Stechen nach „sudden-death“ an den Löchern 10, 11 und 18 angesetzt. Für die weiteren Platzierungen entscheidet das Ergebnis der letzten 18, 9, 6 usw. Löcher.       

12. Die Spielleitung ist nicht verantwortlich für Nachteile, die Bewerber infolge Unkenntnis dieser Bedingungen oder der Aushänge erleiden.