Golfclub Bad Kissingen

Auch in diesem Jahr fand das letzte offizielle Turnier des Jahres bei herrlichem Herbstwetter statt. 58 Teilnehmer nahmen am traditionellen Vierer, der auf den ersten Neun als Auswahldrive und auf den zweiten Neun als Chapman-Vierer gespielt wurde.
Nach Abschluss fand man sich zu "bayerischen Schmankerln" im Clubraum ein, die wie immer vom Team unseres Pächter-Ehepaars, Ramona und Darius Hancea, hervorragend zubereitet waren. Wie schon im Vorjahr wurden auch die Siegerehrungen der über das ganze Jahr stattfindenden Wettbewerbe, wie das Garmin Einzel Matchplay, das "Joka Texas Scramble" - ein Team Matchplay- und die neu eingeführte "Kissinger Trophy 2019",  vorgenommen.
Der Saisonabschluss Vierer wurde vom Co-Sponor des Turniers, dem Quellness-Resort, Bad Griesbach, unterstützt. Hier wurde ein Übernachtunggutschein mit Greenfee unter allen Teilnehmern des Turniers verlost. Unser Neugolfer Manfed Berner konnte sich über das Losglück, der von unserer Maria gezogenen Scorekarte, erfreuen.
Sportlich gewann das Team Günter Kraus/Ingrid Baum mit 26 Punkten die Bruttowertung. Die Nettowertung der Gruppe A gewann das Team Simon Arnold/Manfred Habel-Silbermann (38 Pkte.) vor Heinz Paul/Bettina Kehl (37 Pkte.) und Ewald Katzenberger/Peter Venohr (34 Pkte.). Nettowertung B: 1. Norbert Gögelein/Carina Scheller (36 Pkte.), 2. Wolfram Jürgens/Christine Schade (34 Pkte.), 3. Wolfgang Remelka/ Andreas Möhres (31 Pkte.).
Der Matchplaysieger 2019 ist August Schneider, der sich im Finale verdient gegen Thomas Mahlmeister durchsetzte. Weiter waren alle Teilnehmer ab Viertelfinale in den Preisen. Beim erstmalig durchgeführten Joka Texas Sramble gingen insgesamt 64 Teilnehmer in 32 Teams an den Start. Für das Deutschlandfinale qualifizierten sich in einem spannenden Match, bei dem sich die Paarung Sebastian Reese/Dietmar Fella gegen das Team Marcus Brand/Günter Kraus erst an Loch 18 durchsetzten konnte. Auch hier waren alle Teilnehmer ab Viertelfinale in den Preisen und erhielten Guscheine für Poloshirts, Golfpullis oder Softshelljacken.
Bei der Kissinger Trophy 2019, eine über fünf 18 Loch Stableford-Turniere laufende Turnierserie, setzte sich unser Neumitglied Jinmo Kim vor Johannes Brand in der Gesamtwertung durch und gewann ein von der Fa. Surf In gesponsertes Golfbag im Wert von 300€. Weiter in den Preisen waren Elvira Brand und Wolfgang Remelka (jeweils ein Titleist Sandwedge, Wert 165€),  Ewald Katzenberger( Footjoy Logoshirt),  Petra Neder und Edgar Neder (12 Titleist Golfbälle). Gemütlich ging der Abend dann zu Ende und man verabschiedete sich in die Turnier-Winterpause.