Golfclub Bad Kissingen

Am Sonntag 07. Mai 2017 startete unsere 1. Herren Mannschaft mit stark verjüngtem Team in die neue Saison der Deutschen Golf Liga Landesliga Mitte 2.

Als Aufsteiger in die Kramski Deutsche Golfliga hatte es die unter dem neuen Captain Sven Graf stark verjüngt und personell veränderte Mannschaft erwartungsgemäß nicht leicht gegen starke Konkurrenten aus den Clubs Thüringen Drei Gleichen, Praforst, Maria Bildhausen und Spessart. Gespielt wurde auf dem knapp 150 km entfernten Golfplatz des "GC Thüringen Drei Gleichen Mühlberg". Das war gegenüber unserem bereits in gutem Zustand befindlichen Platz eine Herausforderung. Alle Teilnehmer taten sich vor allem auf den großen Grüns mit noch vielen Unebenheiten, Pilz und fehlendem Wachstum sehr schwer. Drei- und Vierputts von allen Spielern war keine Seltenheit.

Obwohl unser Team am Ende des Tages nur einen von möglichen 5 Punkten auf dem Konto hatte, sind alle Spieler optimistisch, was die weiteren Spieltage angeht. Ein neuer Teamgeist war von der ersten bis zur letzten Minute zu spüren und der Spaß am Turnier und im Team kam nicht zu kurz. Die beste Runde spielten Sebastian Appold und Günter Kraus mit jeweils 9 über Par. Damit erreichten sie gleichzeitig das drittbeste Ergebnis aller Teilnehmer. Die Einzelergebnisse hängen im Club am "Schwarzen Brett" aus. Allen mitgereisten Caddies gehört der Dank der Spieler und des Clubs. Der nächste Spieltag ist am Sonntag 28. Mai 2017 im GC Spessart.

Der Vorstand des Clubs wünscht der neuen, verjüngten Mannschaft für die Saison guten sportlichen Erfolg. JH