Golfclub Bad Kissingen

Das Vorsaison 2017 "Ambiente Turnier" unserer Pächter Ramona und Darius Hancea am Sonntag -19.03.2017- war ein voller Erfolg.

22 Parungen konnten regenfrei bei angenehmen Temperaturen ein Scramble-Turnier mit Halfway und anschließendem Essen genießen. Endlich nach dem langen Winter einmal wieder Turnierluft schnuppern, war denn auch die häufigste Aussage der Turnierteilnehmer. Das Startgeld stellten die Pächter dem Club für das "Projekt Platz 2020" als Spende komplett zur Verfügung.

Der Platz war bereits in gut bespielbarem Zustand. Abschläge und Sommergrüns waren geöffnet. Besonders die Grüns erlaubten schon ganz normales Putten. Bereits vor dem Turnierstart konnte man nur in fröhliche Gesichter, in voller Erwartung auf die erste gewertete Golfrunde nach der Wintersaison, blicken. Es war ein schönes Bild, ein belebtes Putting- und Chippinggrün zu sehen und erst die zufriedenen Blicke auf der Drivingrange. Die Nettosieger Armin Laake und Richard Golding beendeten ihre Runde mit guten 43 Punkten.

Der Turnierleiter Dietmar Fella und Ramona Hancea freuten sich, dem Schatzmeister für das Projekt zur Zustandsverbesserung des Platzes einen Scheck in Höhe von 900 Euro überreichen zu können. Ramona Hancea: "Nachdem das Ambiente-Turnier allen soviel Spaß gemacht hat, werden wir das nächstes Jahr wiederholen und auch zum Saisonabschluss 2017 nochmal eies durchführen". Vielen Dank Ramona und Darius, das Ambiente-Turnier ist eine tolle Idee. JH