Golfclub Bad Kissingen

Lassen Sie sich von den 5699 (Abschläge Herren gelb) resp. 5032 Metern (Damen rot) nicht täuschen: Der immer gut gepflegte 18-Loch-Platz mit Par 70 ist zwar relativ kurz, erweist sich jedoch als sehr anspruchsvoll und verlangt Ihnen ein gutes, zuverlässiges und taktisches Spiel ab.

Die großzügigen und auch teilweise engen mit Baumbestand gesäumten Fairways und die guten Grüns wechseln von Loch zu Loch. Die siebte Spielbahn ist bei allen Spielern gefürchtet und gleichzeitig die Schwierigste: Als Par 5 mit 537/478 Metern Länge und einer Aus-Grenze rechts entlang der Spielbahn, stellt es den GolfspielerIn schnell vor die Frage: „Wie überzeugt bin ich vom eigenen Spiel?“. Das Geheimnis besteht darin, den Ball mit geraden Schlägen im Spiel zu halten.

Die 9. Spielbahn, unser „Signature Hole“, ist seit 2016 eine Paten-schaftsbahn und "Harald's Peak" tituliert. Der Herren-Abschlag aus 218 Metern Höhe bietet, gemeinsam mit der Bahn 18, die den Blick auf unser historisches Clubgebäude zieht, für jeden Golfer ein Bilderbuchpanorama. Lassen Sie auf dem gesamten Platz den Blick schweifen und genießen Sie die Ruhe und Natur.

Der Blick in unseren Birdiemaster gibt Ihnen auch gleich Spielhin-weise von unserem langjährigen Head-Pro Ian Dibb.

Von Anfang April bis Ende Oktober ist der Golfplatz sieben Tage in der Woche geöffnet. Grundsätzlich kennen wir keine Abschlag-zeiten. Unseren Gästen empfehlen wir trotzdem vorher kurz anzu-rufen. So vermeiden Sie für Ihr Spiel mit stattfindenden Turnieren, Gruppen-Events, und das Spiel beein-trächtigende Platzpflege-arbeiten zu kollidieren.

In den Wintermonaten (November bis Ende März) sind die Abschläge und die Grüns geschlossen, um ihnen die notwendige Winterruhe zu gewähren. Winterabschläge und Wintergrüns sind ersatzweise eingerichtet. Die Drivingrange und die Übungsgrüns sind geschlossen. Die Übungsbahnen sind geöffnet.