Golfclub Bad Kissingen

IM GOLFCLUB BAD KISSINGEN e.V.

Alle Kinder und Jugendlichen bis zum 21. Lebensjahr sind im Golfclub Bad Kissingen e.V. herzlich willkommen. Die Details zu den Mitgliedschaftsmodellen finden Sie unter dem Bereich Golf-Interessenten.

Sport, insbesondere der Golfsport hilft Kindern vor allem im Alter von 3 - 12 Jahren, den Bewegungsablauf zu entwickeln (koordinative Fähigkeiten), fördert die neurologische Weiterentwicklung des Gehirns, stärkt somit das geistige Potenzial und kann sich positiv auf den weiteren persönlichen Verlauf in der Schule, im Studium, der Ausbildung und auf die berufliche Laufbahn und das Leben überhaupt auswirken. Golf ist ein in der freien Natur betriebener Sport und kann während des ganzen Jahres gespielt werden. Golf fördert auch das persönliche Wettbewerbsdenken.

Unser motiviertes Betreuerteam mit dem gut ausgebildeten PGA Golf Professional Richard Golding, sowie dem Club-Mitglied und Betreuer Armin Laake, die beide den Jugenbetreuer C-Schein besitzen und regelmäßig erneuern, betreuen das Jugendgolf Training im Club nach einem mit dem Vorstand abgestimmten Konzept. Dieses Konzept beruht auch auf den Vorgaben des DGV zum Jugendtraining. Sie haben damit die Gewähr, dass die Wünsche und Träume unseres Golfnachwuchses in einer unverwechselbaren, freundlich-familiären und kinderorientierten Atmosphäre gefördert werden

Jedes Kind / Jugendliche kann an dem Jugend-Trainingsprogramm des Golfclubs im Rahmen seiner Mitgliedschaft ohne weitere Kosten teilnehmen. Unser Jugendtraining bietet von Anfang April bis Oktober ein abwechslungsreiches und spannendes Jugend-Förderprogramm. Selbst ein 3-maliger Trainingstest ist vor Aufnehmen einer Mitgliedschaft möglich.

Für Beginner umfasst die Jugendförderung die Erlangung der Platzreife (oder DGV Jugend Gold Abzeichen) für das eigenständige Spiel auf dem Platz, den Einstieg in eine Jugendmannschaft bis hin zur Förderung durch den Bayerischen Landesgolfverband.

Zielsetzungen

Nebst viel Spaß am Sport erhalten die Kinder und Jugendlichen gute Grundlagen für ein erfolgreiches Golfspiel. Die einzelnen Bausteine
     – Schlagtechnik, Mentaltraining, Taktik, Methodik, Disziplin,
               Eigenständigkeit, Ernährung und Fitness –
werden gezielt geschult. Dabei wird automatisch auch die soziale Kompetenz gefördert. Bei entsprechendem Trainingsfleiß ist der Sprung in den Wettkampfsport möglich.

Wir möchten mit diesem Programm mehr Kinder und Jugendliche 
 - für den Golfsport interessieren und zum dauerhaften, aktivem Spiel anregen
 - zum Verständnis des "Spirit of the Game" (Etikette und Golfregeln) führen
 - in das Clubleben unter Gleichgesinnten integrieren
 - Mädchen- und Jungen-Mannschaften bilden
 - Nachwuchs an die Club-Mannschaften heranführen    

Vorteile des Jugendtrainings

Durch die Teilnahme am kostenfreien Jugendtraining kommen alle Jugendlichen automatisch in den Genuss von:

  • Kostenlosen Driving Range Bällen 
  • Teilnahmemöglichkeit an allen Jugendveranstaltungen, Ausflügen und Festen
  • Unterstützung bei der richtigen Wahl der Golfausrüstung
  • Leistungsförderung bei der Zugehörigkeit zu einer Mannschaft 
  • Nach Topleistungen winkt die Teilnahme an Verbandsanlässen des DGV und/oder ASG
  • Teilnahme an clubinternen und regionalen Turnieren